Ausstellung Warum Soldaten im LTG 63

 

Für diese Aufgabe glänzend geeignet: Im September diente die Jubiläumsmaschine des LTG 63 als Galerie für die Wanderausstellung

„Warum Soldaten“

 

 „… der übergroße Rest der Gesellschaft legt mit Blick auf die Bundeswehr noch immer jenes freundliche Desinteresse an den Tag…“

Horst Köhler (2007)

 

Die Worte des damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler nahmen Offiziere und Offiziersanwärter der Hamburger Helmut-Schmidt Universität zum Anlass, die Debatte rund um die Wahrnehmung der Bundeswehr in der Öffentlichkeit mit einem eigenen Beitrag anzuregen. Ihre simple wie geniale Idee: Wir stellen eine vermeintlich einfache Frage „Warum Soldaten“ In der Folge wurden rund 1500 Briefe mit der Bitte um Antwort versandt. Die Hälfte ging an ausgesuchte Verwaltungseinrichtungen, Politiker und Wirtschaftsvertreter. Der Rest an zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger. Alle Antworten, positive wie negative, wurden auf Stellwänden dokumentiertund rund 500 Porträts von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr gegenübergestellt. „Die Soldaten blicken fragend und erwartungsvoll auf die Antworten“ erläutert OLt Piekatz, einer der Initiatoren und Vorsitzender des Vereins „Innere Führung - Warum Soldaten e.V.“, das Arrangement. Die Wanderausstellung steht unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages, Herrn Reinhold Robbe und wurde 2009 im Bundespresseamt durch den damaligen Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg eröffnet.

 

Tatkräftige Unterstützung der Angehörigen des LTG 63

 

In kooperativer Zusammenarbeit gelang es dem LTG 63 und der Truppenkameradschaft Alt Duvenstedt, die Wanderausstellung für einen kurzen Zwischenstopp auf dem NFH und im Rendsburger Rathaus zu gewinnen. Es fand sich ein einzigartiger Ausstellungsort: Kurzerhand wurde unsere Jubiläumsmaschine zur Galerie umfunktioniert. Für die feierliche Eröffnung fand sich eine Vielzahl Gäste aus Gesellschaft und Politik ein. Neben Herrn MdB Dr. Johann Wadephul gaben sich die Bürgermeister der umliegenden Gemeineden und viele ehemalige Angehörige des Geschwaders, darunter auch der ehemalige Kommodore Oberst a.D. Ochs, die Ehre.

 

V.L.n.R.: OL Tobias Piekatz, Peter Eichen (Bürgermeister Alt Duvenstedt) Dr. Johann Wadephul MdB. , Hans Peter Robin (Erster Stadtrat RD) Ingo Gädechens MdB. , OTL Hartmut Zitzewitz, OL Felix Broßmann

Trotz seines prallgefülltem Terminkalender ließ es sich Herr MdB Ingo Gädechens, Mitglied im Verteidigungsausschuss des deutschen Bundestages, nicht nehmen, die Ausstellung persönlich zu eröffnen.

 

Gädechens: „Tolle Ausstellung - tolle Veranstaltung - herzlichen Dank, das ich die Eröffnung vornehmen durfte!“

Nach einer gut besuchten Woche im Verband zog die Ausstellung um ins Rendsburger Rathaus. OLt Broßmann, Vorsitzender der Truppenkameradschaft Alt Duvenstedt:

„Mehrere Schulklassen und verschiedenste interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Umkreis, die zum Teil bereits morgens vor dem noch verschlossenen Rathaus auf Einlass gewartet haben. Über 200 Besucher aller Altersbänder haben die Ausstellung in Augenschein genommen. Aus Sicht der Truka ist diese Resonanz ein toller Erfolg!“

 

Die Ausstellung im Rendsburger Rathaus

 

Die Wanderausstellung ist keine „Eintagsfliege“ sondern ein lebendiges Projekt : „Sie wird ständig aktualisiert und soll weiter wachsen. Daher freuen wir uns über jegliche Antworten, ob in Wort, Bild oder Film“ so OLt Piekatz.

Ausstellungsorte für das Jahr 2013 und weitere Hintergrundinformationen sind unter www.warum-soldaten.de zu finden.

Felix Broßmann

MdB Gädechens , MdB Wadephul und OTL Zitzewitz in der Jubiläumsmaschine

 

Hier finden sie unsere Anzeigenangebot. Für mehr Information nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Anzeigenangebot

Ausgaben

 

Hier bieten wir nach und nach alle uns digital verfügbaren Brummel-Ausgaben ganz oder in Teilen an. Bitte bedenken Sie dass die Dateien teilweise bis 30 MB groß sind und dementsprechend die Ladezeit etwas dauern kann, je nach Internetzugang.

Auch setzten wir voraus dass sie einen aktuellen PDF-Reader installiert haben.

Den Adobe PDF Reader können Sie hier herunterladen.

 

 

2016

  01-03_2016 04-06_2016 07-09_2016      

2015

     

2014

     

2013

        

2012

      

2011

      

2010

     

2009

       

2008

         

2007

     

2006

     

2005

     

2004

       

 

 

 

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Brummel e. V.
Hugo-Junkers-Kaserne
24791 Alt Duvenstedt

Vertreten durch:

Jan-Hendrik Dierksen
Kontakt:

Telefon:

04335-9421190

Telefax:

04335-9421199

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Rendsburg
Registernummer: Brummel e.V. 421/98F21N vf

 

Quelle: Impressumsgenerator, Rechtsanwalt für Internetrecht Sören Siebert

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Quellverweis: Disclaimer eRecht24, Facebook Datenschutzerklärung

Team Brummel

Die BRUMMEL ist die Zeitschrift  für Angehörige und Freunde des Lufttransportgeschwaders 63,  mit einer Auflage von 1.500 Exemplaren.

Der Verein “BRUMMEL e.V.” trägt die Verantwortung für die Herausgabe und den Inhalt der Truppenzeitschrift gegenüber dem Kommodore. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Verfassers wieder, sie entsprechen nicht unbedingt der Auffassung der Redaktion oder des Herausgebers. Nachdruck nur mit Genehmigung der Redaktion.

 

 

Redaktionsleitung:

Jan-Hendrik Dierksen

Anzeigenleitung und Abobetreuung:

Jochen Sieh

Grafik + Layout:

Jochen Sieh

Heiko Christiansen

Catrin Bonse                      

Kristoph Möller

Finanzen:

Catrin Bonse

 

Fotos und Bildredaktion:

Jochen Sieh                                   

Catrin Bonse                     

Bildstelle LTG 63                             

 

Redakteure:

Jochen Sieh                                   

Heiko Christiansen

Catrin Bonse

 

Webmaster:

Christian Mohr & André Neumann

 

Abonnement:

Für ein Jahresabonnement wird eine

Gebühr von 8,50 Euro erhoben.

 

 

Bitte beachten Sie auch die Inserate in dieser Zeitung und vielleicht berücksichtigen Sie ja beim nächsten Einkauf den einen oder anderen Inserenten, ohne die unsere Geschwaderzeitung nicht existieren könnte. Allen unseren Inserenten möchten wir auch an dieser Stelle danken und weiterhin auf gute Zusammenarbeit hoffen.

Weitere Beiträge...

  1. Rendsburger Herbst 2012